Ex zurück – so klappt es

eine Beziehung beenden kann eine der schwierigsten Prozesse im Leben des Menschen sein. Die Gründe für die Pause kann vielfältig sein; Gefühl, Kämpfe, Missverständnisse, unterschiedliche Ziele und Wünsche, war ich gerade, aber dann nur vielleicht zu dort ex zurückgewinnen – Tipps und Maßnahmen einem der Partner ist es schwierig, die anderen zu vergessen, die die Person macht leiden.

Um zu vergessen jemand da ist keine Zauberformel und haben , dass der ehemalige Partner in Geist und Geschenke im Leben macht die Person kann nicht nach vorne und weiterhin mit Ihrem Leben bewegen. Wenn Sie durch diese E-Book werden 7 Schritte zu vergessen , eine Liebe  Ihnen helfen können.

Buchen Sie 7 Schritte eine Liebe vergäße ist eine gut durchdachte und praktische Anleitung, die mehr als 60 Übungen enthält aus dieser Beziehung wiederherzustellen, lassen Sie verwüsten (a). Dieses System vereint drei leistungsstarke Programme siehe dort gewidmet vor allem den Schmerz der Liebe emotionale Recovery-Prozess zu lassen; der Prozess des Vergessens und Herausfallen der Liebe.

Sie müssen verstehen, dass die Menschen auf Emotionen wirken, und für diese, indem sie auf den Punkt zu denken, zu leben wollen, aber mit dieser Methode werden Sie wissen, wie sie zu kontrollieren aus dieser Beziehung zu gewinnen, die wie ein Geist in Ihrem Kopf herum zu schweben weiter.

 

Darüber hinaus mit 7 Schritte zu einem Love VERGESSEN haben Zugang zu Übungen, durch Studien von renommierten Universitäten in der Welt unterstützt, so dass Sie über diese Person zu vergessen, dass Sie nicht Ihre Gedanken zu bekommen.

Und schließlich werden Sie Ihre unbewussten Techniken erhalten die Beziehung beendet zu internalisieren und Sie folgen nicht, diese Person zu idealisieren, denn obwohl die Beziehung darüber nachzudenken gipfelte halten, weil Ihr Unterbewusstsein nicht verarbeitet wurde. So wird der Prozess der Herausfallen der Liebe beginnen.

Sie verbringen nicht mehr der Tag Szenen in Ihrem Kopf wie ein Film oder Weinen in den Ecken von jemandem reenacting, die bereits sein Leben folgte ohne dich.

Auch in dem Buch 7 Schritten eine Liebe vergessen werden  Tools finden Sie den richtigen Weg zu entlasten und wiederum Schmerz und Leid in Motivation zu erreichen; wie zu kümmern sich um Ihre Schwachstellen und Fehler; wie zu überwinden Traurigkeit; wie auf Ihr Herz und Verstand beherrschen und wie auf die frei von den Ketten der Vergangenheit brechen.

Panikattacken – Tipps

Es ist unbestreitbar , dass in den letzten Jahrzehnten, Ebenen der Angst und Stress in den Panikattacken westlichen Gesellschaften alarmierend zugenommen haben. Die Vereinigten Panikattacken – Symptome und Tipps Staaten hat der unangefochtene Champion in sich Angst . Um das Jahr 2000 überwand er Angst Depression als die vorherrschende psychische Gesundheit Problem im Land. Derzeit sind mehr als 18% der Erwachsenen von einer Angststörung in einem bestimmten Jahr leiden auch, das ist US jetzt die Nation mit mehr Menschen ängstlich in der Welt, nach zu dem National Institute of Mental Health.

stressbedingten Erkrankungen kosten das Land 300.000.000.000 $ pro Jahr in der medizinischen Kosten Panikattacken und verlorene Produktivität, während die Verwendung von Sedativa durch Wolken gehalten wird. Erst zwischen 1997 und 2004 verdoppelte sich die Amerikaner ihre Ausgaben für Anti-Angst-Medikamente wie Xanax und Valium, von $ 900 Millionen $ 2000000000.

Alarmierend ist, sagt der Psychologe dort Robert Leahy: “Die durchschnittliche Gymnasiast heute das Panikattacken gleiche Niveau der Angst hat, dass ein Durchschnitt der 1950er Jahre psychiatrischen Patienten.”

Aber warum tun wir so viel Angst haben? Vor einem Jahrhundert schrieb der Psychologe William James, dass die Moderne hatte uns sehr gut von ernsthaften Bedrohungen wie Angriffe von wilden Tieren isoliert, die, zumindest in der Theorie sollten wir eine Panikattacken friedlichere Gesellschaft. Doch wir weiterhin Wege finden, mehr angespannt.

Ein Schlüssel zu dem Problem liegt gerade in dieser Währung . Laut auf der Welt Survey of Mental Health 2002 sind die Bewohner der Entwicklungsländer wie Nigeria, bis zu fünfmal weniger wahrscheinlich , dass die zeigen Ebenen der Angst mit den Panikattacken Amerikanern, obwohl sie über Ihre Bedürfnisse zu kümmern mehr basic.

Interessanterweise, wenn die Bürger dieser Länder in die Vereinigten Staaten auswandern, werden sie so eifrig wie die Amerikaner geworden. Etwas über die westliche Lebensweise testet uns Stress und Angst.

Laut zu Taylor Clark den Autor, drei sind die Hauptursachen für solche Angst :

1. Mangel an Familie Zusammengehörigkeit und Gemeinschaft begünstigt das Auftreten von Angst. Der menschliche Kontakt und Familie zu helfen, Angst zu lindern: verlieren die Vereinigung der Gemeinschaft oder der Familie macht es schwierig, anderen zu Panikattacken vertrauen. Die Technologie ist verdrängte den menschlichen Kontakt und damit erhöhter Angst bei jungen Menschen zu verursachen. Facebook ist nicht Ihre Familie.

2. In der Frage der Technologie, ist die zweite Ursache der Angst, die Flut von Informationen (oft stressig) verbrauchen jetzt. Auf der einen Seite ist die Menge an Daten, die wir jeden Tag machen hat dramatisch zugenommen, und einige Neurowissenschaftler glauben, dass unsere Gehirne sind so konzipiert, um diese Art von Volumen einfach nicht zu handhaben. Aber was noch schlimmer ist, ist diese Datenflut zunehmend alarmist, Erzeugen von realen Ängste. Kommunikation alarmist Medien nutzen Angst mehr Nutzer zu gewinnen.

3. Unsere intolerante Haltung gegenüber negative Gefühle. Kurz gesagt, im Westen sind in der Regel Angst und Stress zu verbergen oder zu unterdrücken, ohne Gesicht oder Griff. Ablenkungen und Medizin an die Stelle der Therapie, Meditation und Stressbewältigung. Wir kämpfen gegen diese Gefühle, anstatt ihren eigenen Kurs folgen zu ermöglichen. Wir vermeiden Situationen, die uns nervös machen und versuchte, unangenehme Gefühle wie Angst und Stress mit Alkohol, Unterhaltung oder zum Einkaufen zu begraben. Der Psychologe Steven Hayes sagt, dass wir Opfer der falschen Vorstellung, dass “schlechte” Gefühle vernichtet werden müssen, kontrolliert oder durch eine Pille gelöscht.

Panikstörung – so klappt es

Angst ist eine natürliche Reaktion auf potenzielle Bedrohungen, die Ihren Körper in einen Zustand der Panikstörung Aufmerksamkeit stellt, die in der Regel nicht haben. Wenn es angebracht ist, Angst ist vorteilhaft, weil es Sie hält außer Gefahr.

Aber für Millionen von Panikstörung Symptome und diese Ursachen Menschen, kann Angst immer noch auftreten, wenn es nicht keine wirkliche Panikstörung Bedrohung ist, so dass die Person, unnötigen Stress leiden.

Angst erzeugt die Reaktion von “Kampf oder Flucht”, während gibt das Hormon Cortisol im Körper, entworfen, um Ihre Geschwindigkeit, Reflexe zu erhöhen, die Herzfrequenz und die Durchblutung. Wenn es jedoch keinen Grund für diese Hormonanstieg ist, verursacht die Cortisol Schäden an den Körper.

Obwohl Angst ein belastendes Ereignis (wie öffentlich zu sprechen) entsprechen kann, wird eine Angststörung, dort zu sehen für Monate andauern, auch wenn es keinen ersichtlichen Grund, ängstlich Panikstörung zu sein ist. Obwohl die genauen Ursachen für Angststörungen unbekannt sind, ist Ihr Gehirn aktiv beteiligt.

Forscher haben herausgefunden, dass die Amygdala und der Hippocampus im Gehirn, eine wichtige Rolle in den meisten Angststörungen spielen. Die Amygdala ist eine mandelförmige Struktur, die eingehende sensorische Signale verarbeitet, Ihre Aufgabe ist es, den Rest des Gehirns zu warnen, dass eine Bedrohung vorhanden ist und eine Angstreaktion oder Angst auslösen.

Bestimmte emotionale Erinnerungen im zentralen Teil der Amygdala gespeichert sind, können durch Homepage verschiedene Elemente wie Angst vor Hunden, Spinnen oder Fliegen eine Rolle bei Angststörungen verursacht spielen. Der Hippocampus ist der Teil des Gehirns, die Ereignisse in Erinnerungen kodiert bedrohen.

Somit ist es, als ob das Gehirn “verdrahtet” Angstzustände zu erzeugen. Es wird angenommen, dass Angststörungen können die Folge von genetischen und sozialen sein (Umwelt) Kombination.

Viele Menschen leben ängstlich und nicht erkennen, sie ein Problem haben, zu denken, dass dies die normale Art und Weise des Seins.Es wird geschätzt, dass nur ein Drittel der Menschen mit Angststörungen Behandlung erhalten.

Es ist wichtig, dass Sie erkennen, wenn Sie in ständiger Angst leben und etwas dagegen zu tun. Meditation, kognitive Verhaltenstherapie und Entspannungsübungen sind hervorragend den Weg zu gehen, wenn Sie Ihre Gehirn auf belastende Ereignisse und Angst reagiert.

Panikattacken – was kann man tun?

Warum ist Dan Panikattacken

Viele Menschen heute leiden unter Panikattacken, die auch als Angst-Attacken bekannt. Eine Panikattacken – diese Page und URL ist ein sehr intensives Erlebnis, in denen keine erkennbaren Grund Angst zu fühlen begann, Angst und körperliche Empfindungen wie Tachykardie, Schwitzen, Taubheit in Händen und Beinen, Schwierigkeiten beim Atmen, usw. In vielen Fällen wissen die Leidende nicht, was passiert ist und diese mehr Angst und Unsicherheit erzeugt. Aber warum Panikanfällen auftreten?

Natürliche Alarmreaktion unseres Gehirns

Wenn unser Gehirn eine Bedrohung erkennt, löst es automatisch eine Antwortalarm bekannt als “Kampf oder Flucht”. Was sie tut, ist, den Körper vorzubereiten, die Bedrohung zu von dort entgehen, oder wenn dies nicht möglich ist, zu kämpfen, und unser Leben zu retten.

Die Alarmfunktion verursacht eine erhöhte Aktivität verschiedener Körperfunktionen wie erhöhter Blutdruck, die Intensivierung des Zellstoffwechsels, erhöhter Blutzucker, erhöhte Blutgerinnung und sogar eine Erhöhung der geistigen Aktivität. In ähnlicher Weise wird das Blut in die Hauptmuskeln, insbesondere den Beinen, genug Energie haben, zu entkommen, wenn nötig. Das Herz beginnt mit Homepage einer Geschwindigkeit viel höher als üblich zu arbeiten, schnell Hormone wie Adrenalin durch den Körper und die Muskeln nehmen. Das Immunsystem stoppt und alle nicht benötigten Funktionen im Körper, zur Vorbereitung für was auch immer kommt: Flucht oder Kampf.

Panikattacken oder Angstattacken: Wie starten

Bei manchen Menschen wird dieser Alarm ohne erkennbaren Grund aktiviert. Wenn dies geschieht, ist es gegeben, was als eine Panikattacke oder Angst Angriff bekannt ist.

Während einer Panikattacke, wird der Alarm ausgelöst wird, beginnt die Person alle primitiven physiologischen Reaktionen von Kampf oder Flucht zu fühlen, und sofort in den Sinn kommen Bilder katastrophal. Wenn dies geschieht, erhält die Person eine Bestätigung, dass ihre ersten Symptome tatsächlich Indikatoren einer ernsthaften Gefahr. Ein Gefühl von extremer Gefahr dringt in die Person, die das Alarmsystem wieder die Angst Antwort auslösen reagiert, wodurch ein Teufelskreis werden, die die Person lähmt, und wenn dies geschieht, können wir von Sein viveindo Angriff sprechen oataque Angst Panik.

Entwicklung einer Panikattacke oder Angstanfall

Das folgende Diagramm zeigt Schritt für Schritt die Entwicklung einer Panikattacke, und wie wird es ein Teufelskreis:

1. Etwas löst das Alarmsystem in unserem Gehirn. Es kann ein interner oder externer Faktor sein. Normalerweise sind wir nicht bewusst dieser Zünder, und wir nicht alles realisieren, die in unserem Körper passiert , aber auf den Punkt # 3.

2. die detonieren Alarmsystem werden beginnen die körperlichen Veränderungen in unserem Körper zu erkennen, zu “Kampf oder Flucht” vor. Diese Veränderungen sind eine erhöhte Adrenalin, erhöhte Herzfrequenz, erhöhte Körpertemperatur, Blut in die Muskeln von geht dieArme und Beine , die ein Kribbeln verursachen können, usw. Daran erinnern , dass an diesem Punkt alles geschieht automatisch, und wir haben nicht bemerkt.

3. An dieser Stelle ist , wo wir wahrnehmen , das erste Mal etwas Seltsames über uns. Wir beginnen zu erkennen , dass das Herz schneller schlägt, schwitzen wir, es ist etwas Nervosität, und diese Gefühle tun wir all unsere Aufmerksamkeit stellen , was geschieht , umuns und was wir fühlen. Wir setzen unsere ganze Aufmerksamkeit auf die Angst, auf die Empfindungen des Körpers und das ist , wenn wir zu Punkt 4 gehen.

4. all dies wahrnehmend, wir beginnen zu interpretieren es . Das Problem ist , dass wir mit katastrophalen Gedanken interpretieren wie “wird mir einen Herzinfarkt zu geben”, “ich sterben werde”, “ich in Ohnmacht fallen werde”, “niemand wird mir helfen”, “das ist das Ende”, etc … Al solche Gedanken haben, es ist fast unvermeidlich , dass in Schritt # 5.

5. Panik. Damals , als der Alarm losging, wurde die Agentur zu einer angeblichen Bedrohung vorbereitet, und wenn es ist ein gewisses Maß an Angst ist es normal und notwendig für den “Kampf” . Aber an diesem Punkt , wie wir geben , was Panik ist, die bereits dieKontrolle über uns selbst verlieren, unsere Entscheidungen und unser Handeln. Diese Panik wird dann ein neuer Zünder, wodurch Klopfen, vermehrtes Schwitzen zu erhöhen, erhöht Kribbeln wahrscheinlich auch andere körperliche Empfindungen wie Schwindel oder Schwäche in den Beinen auftreten. Wir erkennen dies und unsere katastrophalen Gedanken bestätigen, wodurch Panik zu erhöhen und wird somit zu einem Teufelskreis , in dem die gleiche Angst ist , was mehr Angst erzeugt.

Das Wichtigste , was zu beachten ist , dass , obwohl es nicht genau bekannt ist , welche die anfängliche Auslöser war , die gesetzt , die Angst Angriff ab, die Wahrheit ist , dass die Gefahr , dass unser Gehirn “Empfangen” nicht real ist. Das ist es wirklich eine Bedrohung da draußen, und wir sind wirklich sicher. Niemand hat jemals von einer Panikattacke gestorben ist , auch wenn sie sehr intensiv und unangenehm sein kann. Aber es ist sehr wichtig , um sich bewusst sein , was geschieht , um uns, dass falls vorhanden, können sichdarauf verlassen , dass nicht uns einen Herzinfarkt gibt, aber wissen , dass es nur eine Panikattacke ist, und lassen Pass.

Tipps für eine Panikattacke Behandlung:

  • Machen Sie einen langsamen, tiefen Atemzug, halten Sie die Luft für 5 Sekunden und entfernen Sie sie langsam. Dann machen Sie ein paar normale Atemzüge und tiefe Atmung wiederholen.
  • Beachten Sie, dass es sich um eine Angstreaktion und sagen beruhigende Dinge wie “okay, es ist mir passiert, bevor und ich bin darüber”, “und es wird passieren”, “ist nur mein Körper das Gefühl Angst, aber nichts passiert.”
  • Denken Sie daran, dass, obwohl das Gefühl sehr störend sein kann und ärgerlich, eigentlich nichts Schlimmes passiert, und wird bald verschwinden.
  • Suche abgelenkt nicht die katastrophalen Gedanken zu füttern. Versuchen Sie, jemand, denken Sie daran, eine Telefonnummer, tun Mathe im Auge zu reden, usw.
  • Es wird empfohlen, Panik nicht zu kämpfen, da er dadurch ermutigt. Es ist besser, gehen zu lassen, sehen sie, lass es einfach passieren.
  • Finden Sie einen Ort, wo Sie sich wohl fühlen, während unangenehme Empfindungen verschwinden. Vielleicht irgendwo Sie sitzen oder an die Wand gelehnt.

Die Panikattacken oder Angststörungen auflösbar. Oft denken Betroffene werden sie nie das Problem zu lösen erreichen , da es scheint , dass es zunehmend intensiver wird. Das Wichtigste ist , um das Problem mit Panikattacken behandeln Behandlung von Angstzuständen wirksam und spezialisiert auf die Lösung des Problems der Angst – Attacken.

Liebe und verlassen werden – warum nur (schnief und wein und heul)

Wer weiß mehr darüber , wie und warum eine Ehe auseinander fällt als eine Scheidung Mediator? Diejenigen , die in diesem Bereich haben den Zusammenbruch vieler Gewerkschaften erlebt, und jetzt zwei von ihnen schreiben es eigentlich um sie in einem neuen Buch mit dem Titel Conscious Kupplung – Positive Insights für dauerhafte Beziehungen Geteilt von zwei Scheidung Mediators .

Don Desroches und Dana Greco (der ist auch ein lizenzierter Therapeut) hoffen, etwas Licht auf zu vergießen, was macht eine Beziehung Start off-Kurs einschlagen. Ihr Ziel ist die Ehe zu retten, und Familien halten zusammen. Ich bat sie, die größten Gründe aufzuzählen sowohl Männer als auch Frauen schließlich ihre Beziehungen verlassen. Hier sind ihre Beobachtungen. Ich denke, dass wir eine Menge von diesen kurzen Listen lernen können.

6 Gründe, warum Männer verlassen, die von Don Desroches

1.  Sie fühlen sich nicht mehr um die Liebe.  Zum Beispiel, wenn die Kinder kommen ins Bild, Männer manchmal vernachlässigt fühlen können und verletzlich.
2.  Sie nicht mehr gebraucht fühlen . Männer sind fleißig und bauen müssen, schaffen, bessern sie aus , und konstruieren , um geschätzt zu fühlen.
3.  Wenn sie wie alles fühlen sie tun und sagen falsch ist . Plötzlich Aufmerksamkeit wird außerhalb der Beziehung wohl fühlen.
4.  Sex wird eine seltene Gelegenheit . Es ist nicht nur eine biologische Notwendigkeit, aber es ist auch ein wichtiger Weg für einen Mann zu fühlen emotional verbunden zu seinem Partner.
5.  Ein Mangel an Verbindung und Unterstützung . Ohne diese verliert ein Mensch seine Fähigkeit , die Welt zu erobern.
6.  Wenn sie betrügt . Es ist extrem schwierig für einen Mann , sich davon zu erholen. Das gleiche gilt für emotionale Angelegenheiten.

6 Gründe, warum Frauen Lassen, von Dana Greco

1.  Wenn sie fühlt sich emotional verlassen . Frauen müssen das Gefühl gehört und geschätzt.
2.  Wenn sie ihn nicht mehr verlassen können . Wenn er sie betrogen hat, ist es möglich , dass sie nicht in der Lage sein wird , mehr seine Liebe zu akzeptieren.
3.  Wenn sie fühlt , ist sie keine Priorität in seinem Leben . Um sie glücklich zu fühlen und in der Beziehung zu sichern, muss sie wissen , dass sie sich gegenseitig die erste Stelle setzen wird.
4.  Wenn ihre Freunde denken , dass er für sie nicht gut genug ist . Frauen sehr ernst nehmen , die Meinungen ihrer engsten Freunde.
5.  Wenn sie nicht geliebt hat das Gefühl, man möchte, und besondere . Sie wird an jemanden wenden, der sie auf diese Weise nicht zu fühlen.
6.  Wenn sie Stolz und Respekt für ihn verliert . Eine gute Beziehung wird immer gegenseitigem Respekt und Stolz.             

 

 

Über die Autoren:

Don Desroches zieht das Material in diesem Buch von Hunderten von Erfahrungen zusammen und Geschichten während Scheidungen mit Partner Dana Greco, im Rahmen seiner beruflichen Anzahl von Fällen und von seinen persönlichen Erfahrungen in der Ehe und Beziehungen zu vermitteln. Don traf die Entscheidung, mit Dana, dieses Buch zu schreiben, um zu versuchen, Ehen zu retten, bevor sie zur Scheidung bekam. Neben seiner Tätigkeit als Trainer seit über 20 Jahren auf freiwilliges Engagement, Don hat seine Zeit mit vielen verschiedenen Organisationen freiwillig Kindern und Familien zu helfen.

Mann erobern – Liebe finden

“Eine erfolgreiche Ehe erfordert in der Liebe oft hinfallen, immer mit der gleichen Person.”  ~ Mignon McLaughlin

Ein lieber Freund hat vor einigen Monaten beschäftigt. Wir waren alle für sie so aufgeregt. Sie kam über eine Nacht und wir sprachen über ihre Pläne für die Hochzeit. Sie wollte Männer erobern nach dieser Seite. Wissen Sie, all die normalen Sachen – wo sie verheiratet waren in Gang zu bringen, was ihr Kleid aussah, wer würde der Ringträger zu sein. Und dann tauchte sie die Frage – für mich!

“Würden Sie und J betrachten uns heiraten”, fragte sie? “JA! ja Absolut! “Ich bin nicht sicher, dass ich jemals in jemand auf solch eine wichtige Rolle zu übernehmen Leben gefragt. Was für eine Ehre! Dieser Gedanke wurde von, gefolgt “Huch – sind wir ausgerüstet sogar eine Hochzeit zu amtieren? !!”

Es stellt sich mein Mann und ich könnte ausgestattet werden, um eine Hochzeit zu amtieren – in der Tat waren wir ganz leicht ordiniert. Es war fast erschreckend, wie einfach es war. In weniger als 10 Sekunden online (ernst), waren wir ordiniert eine Hochzeit zu amtieren. Wir waren etwas über unsere religiösen Überzeugungen oder unsere Ansichten über die Heiligkeit der Ehe nicht gefragt. Wir wurden nicht einmal gefragt, etwas zu bezahlen. Trotzdem sind wir nun in der Lage Hochzeiten durchzuführen.

Mein Freund und ihr Verlobter waren mit einer kleinen Hochzeit mit nur Familie und ein paar enge Freunde. Sie wollten eine kleine, intime und persönliche Hochzeit. Die vier von uns setzte sich und eine schöne Trauung erstellt. Es wurde in der traditionellen christlichen Dienst der Ehe durchtränkt. Wir bauten in Lesungen bestimmter Bibelstellen von zwei seiner Kinder, und seine andere Tochter spielte sie Gitarre und sang ein schönes Lied. Es war sinnvoll und persönlich.

Im Rückblick auf diese schöne Erfahrung, gibt es drei Dinge, die ich von amtieren ihrer Hochzeit gelernt.

Es ist intensiv! Ich nervöser war jemand anderes die Hochzeit durchführen , als ich war , als ich vor mir ein paar Jahren geheiratet. Es gibt etwas über sie absolut perfekt für die Braut und Bräutigam zu machen wollen , die Sie macht beten , dass man die Worte nicht mess up tun!Bei unserer Hochzeit (bei uns zu Hause) vor ein paar Jahren war ich nicht besorgt über vermasselt, und in der Tat, ich liebte die kleinen Dinge , die nicht Teil unserer “Plan” waren ,wie wenn unsere gelben Labor kam und direkt neben uns während der Zeremonie festgelegt.Das ist einer meiner Lieblingsfotos werden … uns auf unserer Veranda stehen, mit meinen Kindern vor uns, Minister und unsere Familie und Freunde um uns herum, und süße Willow zu unseren Füßen zu legen – siehe diese URL.

Es ist inspirierend ! Dass jemand , nachdem Sie wiederholen , wie Sie die Hochzeit Gelübde und die Absichtserklärung lesen können Sie Ihre eigenen Gelübde noch einmal zu erleben.Wir standen vor unseren Freunden, und wir fragten sie : “… Sie diesen Mann nehmen dein Mann zu sein, in der heiligen Ehe zusammen zu leben? Werden Sie ihn lieben, ihn trösten, ehren und halten ihn, in Krankheit und Gesundheit, und alle anderen verlassend, so lange ihm treu sein , wie Sie beide leben? “Als ich diese Fragen von ihnen fragte, antwortete ich sie für mich wieder etwa sechs Jahre , nachdem ich sagte ihnen zuletzt , als wir heirateten. Ich durchlebte die Ungeheuerlichkeit dieser Worte, die tatsächlichen Auswirkungen ihrer Bedeutung und neben meinem Mann stand, konnte ich im Stillen beantworten : “Ich will – absolut” auf die Absichtserklärung. Ich fiel in der Liebe mit meinem Mann (alle immer wieder) bei der Hochzeit

Es ist intim ! Ich bin ein großer Fan von Teilen besonderen Momente, Anlässe und Aktivitäten mit Ihrem Ehepartner als eine Möglichkeit , Intimität und emotionale Verbindung zu bauen. Es ist etwas über zusammen aus einem Flugzeug springen (OK, die vollständige Offenlegung, haben wir nie getan) oder Festsetzung Abendessen zusammen , die das geschmiedete Verbindung aufbaut. Er sagt : “Wir erobern diese – zusammen : ” Wir fanden heraus , dass Art von Erfahrung , eine Hochzeit Co-was zu sein. Wir hatten es gemeinsam zu planen, wie dieses Institut. schreiben Sie es zusammen, und führen Sie es zusammen. Es war eine gemeinsame Erfahrung , die wir für immer in Erinnerung behalten.

Was jetzt? Wir hatten so viel Spaß unsere Freunde verlieben beobachten, und so viel Spaß, solch ein besonderer Teil der Tag ihrer Hochzeit, dass wir halb scherzhaft andere Freunde sagen, dass wir sind glücklich, sie zu heiraten, oder sogar ihre Gelübde sie erneuern zu helfen … und wir sind besonders gern Bestimmungsorthochzeiten zu warmen Gegenden während der Wintermonate!

 

Was ist mit Ihnen? Haben Sie in der Liebe an einem fremden Hochzeit gefallen? Waren Sie Single und haben Sie jemanden treffen und verlieben? Oder vielleicht, fiel Sie in der Liebe mit Ihrem Ehepartner noch einmal, wie Sie Ihre eigenen Gelübde still erneuert. 

Ex zurück – Tricks

Sie stimmen wahrscheinlich , dass es eine schlechte Idee ist Ihr Ex auf einen ersten Termin zu bash. Es macht Sinn , dass Sie nicht, Ihre Ex-Frau wütet oder Ihre Haft Schlachten während derersten Stunde von Gesicht der Zeit gehen zu Ihren potenziellen neuen Schatz mit reißerischen Geschichten Ihres Ex – Freund Angelegenheiten beeindrucken. Aber du wirst schließlich darüber zu sprechen, was in Ihrem früheren Beziehungen schief gelaufen ist , und es ist verlockend, nicht immer die hohe Straße nehmen. Wer möchte nicht den Vorteil ihrer Datum des offenes Ohr zu nehmen und wirklich Gericht? Wir alle wünschen uns eine weiche Schulter und beruhigende Stimme zu sagen : “Er tat , was ? Das ist so schrecklich. Ich kann nicht glauben , dass du überlebt! Nun, ich würde nie behandeln Sie so. Es ist eine gute Sache , dieSie mich erfüllt , wenn Sie getan haben. ”

Das Problem ist, dass Stimme nicht ab Ihrem kommen sollte – zumindest in den frühen Tagen der Datierung. Hier sind ein paar Gründe, warum es eine gute Idee zu treten vorsichtig auf den ex-Bericht – mit er richtigen Ex zurück Strategie von dieser URL:

1) Sie werden sie denken lassen Sie sie wie diesem einen Tag sprechen werden ,

Wenn Sie Ihren Verflossenen fiesen Namen nennen oder ihre Kernpersönlichkeitsmerkmale bash, kommen Sie als jemand über die die Gespräche über die Menschen so. Ihre Daten können nicht helfen , aber frage mich , was Gift Sie über sie spucken werden , wenn sie dich schließlich verärgert.

2) Sie werden als jemand erscheinen, der nicht die Verantwortung für sich nehmen , was schief gelaufen ist

Es wäre erfrischend, wenn Sie zu Ihrem Termin, sagte: “Ich habe die Art und Weise hasste meine Ex-Frau in wütet fliegen würde, aber ich nehme an, sie reagierte auf mich zurückzuziehen” oder “Ich wünschte, würde meine Ex nicht betrogen haben, aber ich sehe wie würde ich schob ihn für die letzten paar Jahre entfernt. “Nur wenige Menschen jedoch besitzen ihr eigenes Verhalten auf. Das Risiko besteht darin, dass wir wie Opfer erscheinen, die in verewigen Konflikt nicht bewusst unsere Rollen sind. Oder noch schlimmer, wir sind Opfer mit so wenig Selbstachtung wir in einem schrecklichen Beziehungen jahrelang bleiben.

3) Sie machen sie fragen sich, ob Sie suchen “Nicht Ex”

Historische Beziehungen sind große Lehrer in dem, was wir wollen und wollen nicht in potenziellen Partnern. Aber wenn Sie sich für das genaue Gegenteil von Ihrem Ex suchen, Ihre Reisedaten werden in Frage zu stellen , wenn du gehst zu lieben sie für alle ihre liebenswerten Macken. Seien Sie also vorsichtig über die Art und Weise Sie Ihre “nicht ex” Checkliste sprechen: Sie sind für einen Morgen Person suchen , weil Ihr Ex eine Nachteule war. Sie suchen ein Fitness – Studio Ratte , weil Ihr Ex nie Gebrauch gemacht. Sie wollen einen Mann, der Mais – Tortillas mag , weil Sie von Ihrem Ex – Bestell Tortillas krank sind. Sie erhalten das Bild.

4) Sie machen sie zu fragen , ob man über sie sind

Kann nicht aufhören darüber sprechen – wie auch da, was Ihr Ex falsch gemacht haben? Sie haben wahrscheinlich nicht bereit scheinen jemand Neues in Ihrem Leben willkommen zu heissen.

Also , was können Sie tun? Auf der anderen Seite ist es nicht eine gute Lösung , um nie über Ihre Ex zu sprechen. Ihr Termin wird sich fragen , warum.

1) Sprechen Sie über Ihre Vergangenheit Beziehung in einem fernen Weg

Ich habe einen Freund, dessen Ex, der war ein launischer, ruck bestrafen, die nicht für Tage mit ihr zu sprechen, wenn er wütend wurde. Dies ist eine bessere Art und Weise ihre Vergangenheit zu gestalten: “Ich bin in einer Ehe, in der wir verschiedene Arten von Umgang mit Konflikten hatte.” Es gibt keine Ex-Wegwerfen in dieser Aussage.

2) Machen Sie es eine Lektion

Jeder liebt eine Lektion. Wenn Sie sich als besonders versierte rüberkommen wollen und emotional entwickelt hat, zeigen Ihnen, wie die Erfahrung half Ihnen wachsen und ein besserer Partner zu werden. Versuchen Sie folgendes: “Ich bin in einer Ehe, in der wir verschiedene Arten von Umgang mit Konflikten hatte, und es machte mir klar, dass ich Beschwerden an der Luft sofort anstatt lassen sie eitern.”

3) Kompliment Ihre Ex

Ich hatte einmal einen Tag, den ich sofort respektiert, nachdem er sagte: “Meine Ex und ich nicht zusammen habe, aber ich bin dankbar, dass sie eine gute Mutter.” Es ist eine gesunde Übung, die positiven Aspekte der vergangenen Beziehungen in jeder zu identifizieren Fall, aber Sie erhalten zusätzliche Punkte, wenn Sie sie zum Ausdruck bringen können. “Ich bin ihm dankbar, dass wir eine einvernehmliche Scheidung hatte” oder “Ich bedauere, dass unsere Ehe nicht funktioniert hat, aber ich bewundere, wie viel Mühe sie in dem Speichern setzen” oder “Ich bewundere, wie mein Ex ein beteiligter geworden ist Vater seit der Scheidung. ”

Wir haben alle früheren Beziehungen, in denen wir schon frustriert, verletzt und enttäuscht.Aber wie wir über sie reden – und die EXE-Dateien, die in ihnen spielte – zeigt unsere wahre Charakter. Nutzen Sie die Gelegenheit Ihr Datum zu zeigen, was Sie gemacht sind.

Was ist Panik genau?

Was ist Angst?

Die meisten Menschen erkennen nicht, ihre Angst, was sie ist und stattdessen denken etwas “falsch” mit ihnen. Manche Menschen sind beschäftigt mit den Symptomen der Angst (zB Bauchschmerzen, erhöhte Herzfrequenz, Atemnot, etc.). Andere denken, sie sind komisch, schwache oder gar verrückt zu werden. Leider machen diese Gedanken nur das Gefühl, noch mehr ängstlich und selbstbewusste Menschen. Hier gibt es auch mehr!

Deshalb ist der erste Schritt erfolgreich Angst Verwaltung ist zu lernen, sie zu verstehen und zu erkennen. Das Selbstbewusstsein ist von wesentlicher Bedeutung.

Die Fakten

Mythos: Lesen, Denken und über Angst Lernen werden Sie noch mehr Angst machen. Fakt ist : Wenn Sie nicht wissen , was Sie zu tun haben , wie schaffen Sie es? Genaue Informationen über Angst zuhaben , kann Verwirrung, Angst und Scham zu reduzieren. Angst ist eine häufige und normale Erfahrung, und es kann erfolgreich verwaltet werden.

Lernen die Fakten über Angst

1. Angst ist normal. Jeder erlebt Angst manchmal. Zum Beispiel ist es üblich , auf einer Achterbahn oder vor einem Vorstellungsgespräch ängstlich zu fühlen.

2. Die Angst ist anpassungsfähig. Es ist ein System in unserem Körper, die uns mit realen Gefahr zu umgehen hilft (zum Beispiel Angst ermöglicht es uns , aus dem Weg zu einer Beschleunigung Auto zu springen) oder in unserem besten (zum Beispiel auszuführen, es motiviert uns für eine große Präsentation vorbereiten). Wenn Sie Angst erleben, Ihrem Körper die “Kampf-Flucht-freeze” Antwort (auch die “Adrenalin Response” genannt) ausgelöst wird. Dies bereitet Ihren Körper , sich zu verteidigen.

Mehr zu Kampf-Flight-Freeze
– Unser Körper die natürliche Alarmsystem (der Kampf-Flucht-freeze response) aktiviert werden kann , wenn eine reale Gefahr besteht, wie zum Beispiel über einen Bären kommen , wenn sie in den Wald wandern. In diesem Fall kann man (zB laufen weg von dem Bären), einfrieren (zB bleiben noch , bis der Bär geht) fliehen oder kämpfen (zB schreien und die Arme Welle groß und beängstigend erscheinen).

Diese Antwort kann auch auftreten, wenn etwas fühlt sich gefährlich, aber wirklich nicht, wie für einen Job interviewt. Zum Beispiel können Sie nervös, am Rand oder unwohl fühlen. Sie können bei Menschen (Kampf) schnappen oder eine harte Zeit haben eindeutig (Freeze) zu denken. Diese Gefühle können sich überwältigend und machen Sie das Gefühl, Sie tun das Interview vermeiden wollen (Flug). Viele Menschen, Dinge zu tun oder gehen Orte zu stoppen, die sie ängstlich fühlen.

Können Sie ein paar Möglichkeiten, denken Sie wegen Ihrer Angst kann kämpfen, Flucht oder einfrieren?

3. Angst ist nicht gefährlich. Obwohl Angst unwohl fühlen kann, ist es nicht gefährlich oder schädlich für Sie ist.Denken Sie daran, alle Empfindungen , die Sie sich fühlen , wenn Sie ängstlich sind , sind da , um Sie vor Gefahren zu schützen, nicht weh tun.

4. Angst dauert nicht ewig. Wenn Sie besorgt sind, fühlen Sie sich vielleicht wie die Angst für immer dauern wird.Aber Angst ist temporär und wird schließlich zu verringern.

5. Die Angst ist meist anonym. Die meisten Menschen ( mit Ausnahme der Nähe) kann nicht sagen , wenn Sie besorgt sind , weil sie nicht auf Ihr Gesicht zeigt.

6. Angst kann zu einem Problem werden. Angst ist ein Problem , wenn Ihr Körper reagiert , als ob die Gefahr besteht , wenn es keine wirkliche Gefahr. Es ist wie ein zu senstive Rauchalarmsystem in Ihrem Körper.

7. Angst Probleme sind häufig. 1-in-10 Erwachsene leiden unter Angststörungen.

Angst ist wie ein Rauchalarmsystem:
Ein Rauchmelder helfen uns schützen kann , wenn es ein Feuer ist aber, wenn ein Rauchmelder zu empfindlich ist und erlischt , wenn es kein Feuer ist (zB Toast in Toaster brennen), es ist ärgerlich .

Wie ein Rauchalarm, ist die Angst hilfreich und adaptive, wenn es richtig funktioniert aber, wenn es losgeht, wenn es keine wirkliche Gefahr ist, kann es beängstigend und anstrengend sein.

Wir wollen jedoch der Alarm loswerden (Angst oder zu beseitigen) nicht, weil es uns vor Gefahren schützt. Wir wollen es zu beheben (dh bringen die Angst nach unten auf eine überschaubare Ebene), so dass es funktioniert für uns.

Was passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie besorgt sind?

Angst kann viele Empfindungen in Ihrem Körper, wie es für Gefahr bereitet. Diese Empfindungen sind die “Alarmreaktion” bezeichnet. Sie treten auf, wenn die natürliche Alarmsystem des Körpers ( “Kampf-Flucht-freeze”) aktiviert ist.

  • Schneller Herzschlag und schnelle Atmung:  Wenn Ihr Körper selbst Aktion für die Vorbereitung, es sorgt dafür , dass genügend Blut und Sauerstoff zu Ihrer großen Muskelgruppen und wichtigen Organen in Umlauf gebracht. Dies ermöglicht es Ihnen , wegzulaufen oder Gefahr abzuwehren.
  • Schwitzen:  Schwitzen kühlt den Körper. Es macht auch die Haut glatter und schwierig für eine angreifende Tier oder eine Person halten , Sie zu greifen.
  • Übelkeit und Magenbeschwerden:  Wenn mit der Gefahr konfrontiert, der Körper schaltet sich Systeme / Prozesse , die nicht für das Überleben notwendig sind; dass , wie es Energie auf Funktionen steuern kann , die für das Überleben entscheidend sind. Verdauung ist eines der Verfahren , die nicht in Zeiten der Gefahr benötigt wird. Aus diesem Grund könnte Angst Gefühle von Magenbeschwerden, Übelkeit oder Durchfall führen.
  • Schwindelgefühl oder Benommen:  Weil unser Blut und Sauerstoff zu großen Muskelgruppen geht , wenn wir in Gefahr sind, atmen wir viel schneller Sauerstoff in Richtung zu jenen Muskeln bewegen. Allerdings kann diese Hyperventilation (zu viel Sauerstoff atmen sehr schnell den Körper für Maßnahmen zur Vorbereitung) verursachen, die Sie fühlen sich schwindlig oder machen kann. Auch, weil die meisten von Blut und Sauerstoff zu den Armen und Beinen gehen (für “Kampf oder Flucht”), gibt es eine leichte Abnahme von Blut in das Gehirn, die auch Sie schwindlig machen. Sie nicht die leichte Abnahme der Blutfluss zum Gehirn worry– ist nicht gefährlich.
  • Enge oder schmerzhafte Brust:  Weil Ihre Muskeln verkrampfen , wie Ihr Körper für Gefahr bereitet, kann dieBrust fühlen eng oder schmerzhaft , wenn Sie in den großen Atemzüge nehmen.
  • Taubheit und Kribbeln:  Hyperventilation (zu viel Sauerstoff nehmen) kann auch Taubheit und Kribbeln Empfindungen hervorrufen. Die Kribbeln kann auch mit der Tatsache zusammen , dass die Haare auf unseren Körper oft aufstehen , wenn sie mit Gefahr zu erhöhen , unsere Sensibilität zu berühren oder Bewegung gegenüber . Schließlich Finger und Zehen können auch taub anfühlen / prickelnd wie Blut von Orten fließt weg , wo es nicht (wie unsere Finger) benötigt wird und gegenüber großen Muskelgruppen , die (wie unsere Arme) benötigt werden.
  • Unwirklichkeit oder helle Vision:  Wenn auf Gefahr reagieren, unsere Pupillen erweitern sich in mehr Licht zu lassen und dafür zu sorgen , dass wir deutlich genug sehen kann. Diese Reaktion macht unsere Umwelt aussehen heller oder unschärfer, und manchmal weniger real.
  • Schwere Beine:  Da unsere Beine für Aktion (Kampf oder Flucht) vorbereiten, erhöhte Muskelspannung sowie erhöhten Blutfluss zu jenen Muskeln, kann das Gefühl von schweren Beinen verursachen.

Mehr darüber, wie Angst funktioniert

Oft, wie wir eine Situation interpretieren bestimmt, wie besorgt wir über sie fühlen und wie wir reagieren. Daher gibt es drei Teile zu Angst, und zwar: körperliche Symptome (wie unser Körper reagiert); Gedanken (was wir uns sagen); und Verhaltensweisen (was wir tun oder unsere Handlungen). diese Zeichen der Angst zu erkennen, zu lernen, kann uns weniger Angst haben, zu helfen.

  • Gedanken zB Was ist, wenn ich vergessen , was ich während der Präsentation sagen wollen?
  • Behaviours zB eine Ausrede , um aus ihm heraus zu finden
  • Körperliche Symptome wie Bauchschmerzen, kalter Schweiß, Herzrasen

Erkennen körperlichen Symptome der Angst

Sie lernen können, die körperliche Anzeichen von Angst zu identifizieren, indem sich fragen: “Was passiert, wenn ich ängstlich Wo finde ich die Angst in meinem Körper fühlen?” Zum Beispiel, wenn Sie ängstlich fühlen, können Sie Schmetterlinge im Bauch zu bekommen, viel schwitzen, atmen schwer, und der Einnahme schwindlig werden.

ERINNERUNG:Wenn Sie oft viele unangenehme körperliche Symptome auftreten, aber die Ärzte können nichts falsch mit Ihnen körperlich zu finden, können Sie Probleme mit Angst haben. Sie sind auf jeden Fall nicht “verrückt”. Obwohl diese Symptome unangenehm sein können, sind sie nicht schädlich.

In Anerkennung ängstlichen Gedanken

Angst auch Einfluss darauf, wie wir denken. Ängstliche Gedanken beinhalten in der Regel eine Angst vor etwas Schlimmes passiert.

Sehen Sie realistische Denken für hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre ängstlichen Gedanken zu identifizieren und herausfordern.

In Anerkennung ängstliche Verhalten

Angst kann uns sehr unwohl fühlen und machen uns glauben, dass wir in Gefahr sind. Kein Wunder, kann man einen starken Drang verspüren, zu entkommen oder Situationen / activities / Menschen vermeiden, die ängstlich machen. Zum Beispiel, wenn Sie von Hunden Angst haben, würden Sie wahrscheinlich vermeiden gehen an Orte, wo man einen Hund (zB Hundepark) auftreten können.

Um Ihnen zu helfen Situationen identifizieren , die Sie vermeiden, versuchen , mit so viele Antworten wie möglich auf die folgenden zu kommen:

  • Wenn Sie morgen früh aufwachen und alle hatten Angst auf magische Weise verschwunden, was würden Sie tun?
  • Wie würden Sie handeln?
  • Wie würde jemand Sie wissen, dass Sie nicht ängstlich waren?

Beenden Sie die folgenden Sätze:

  • Meine Angst hält mich von …
  • Wenn ich nicht ängstlich bin, werde ich in der Lage sein ….

Soziale Panik – Lösungen!

Soziale Angststörung

Was ist Soziale Angststörung?

Die Schüler mit sozialen Angststörung haben eine übermäßige und anhaltende Angst vor sozialen und / oder Leistungssituationen wie Schule, Partys, sportliche Aktivitäten und vieles mehr. Angstbewältigung mit Strategien! Sie sind extrem besorgt, dass sie peinlich etwas tun kann, oder andere werden denken schlecht von ihnen. Diese Schüler ständig das Gefühl, “auf der Bühne”, die zu einem großen Teil des Selbstbewußtseins, Ängste und Vermeidung führen kann. Einige Schüler sind nur Angst vor dem Sprechen oder in der Öffentlichkeit durchführen, während andere befürchten, und eine breite Palette von sozialen Situationen zu vermeiden. Schließlich ist ein schüchterner oder ruhiges Kind ist nicht das gleiche wie soziale Angststörung haben.

 

Wie soziale Angst wirkt sich auf die Schüler in der Schule

In den ersten Schuljahren, junge Studenten neigen dazu , eine Reihe von körperlichen Symptomen wie Bauchschmerzen oder Beschwerden über das Gefühl krank zu erleben, in der Erwartung, oder wenn erwartet werden, eine soziale oder leistungsbezogene Situation. Darüber hinaus kann weinen diese Studenten, jammern, einfrieren oder klammern sich an Eltern / Betreuer, die Eltern / Betreuer betteln zu bleiben. Diese Schüler können auch an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen oder sich weigern , die Schule zu besuchen, entweder nicht, oder wenn sie gezwungen zu gehen, um nicht zu sprechen (zB an den Lehrer, Kollegen oder Verwaltungspersonal).

In der Mittelstufe beginnen die Schüler selbstbewusster zu werden und beginnen, Dinge zu erwarten, zu gehen “schlecht”, wenn sie sich um Kollegen oder in der Schule sind. Sie könnten übermäßig besorgt über andere Blick auf sie oder über sie reden in einem schlechten Weg. Darüber hinaus erkennen die Studenten, dass die Schule an Bedeutung gewinnt und beginnen kann, die empfundene negative Beurteilung durch andere zu fürchten, von ihrer Arbeit. Während diese Studenten viele der gleichen Gefühle und Verhaltensweisen wie in jüngeren Schüler erleben kann weiterhin, jetzt beginnen sie in der Lage sein zu erkennen, was für sie so beunruhigend ist.

In der High School und darüber hinaus Studenten sind in der Regel selbst konzentriert und kann hart negative Gedanken über sich selbst haben. Sie können die Wahrscheinlichkeit, Blickkontakt murmeln oder zu vermeiden.Diese älteren Schüler haben oft Schwierigkeiten mit Wissenschaftlern, da sie nicht in der Lage sind, voll und ganz in der Klasse teilnehmen oder in der Gruppe und mündlichen Projekte zu engagieren. Dies kann zu “Überspringen” Schule führen und / oder den Gebrauch von Drogen oder Alkohol, um fertig zu werden. Schließlich haben die Schüler Schwierigkeiten können auch Datierung oder soziale Probleme auftreten, aufgrund der extremen sozialen Angst oder Verlegenheit. Leider sind nicht alle Schüler sind in der Lage zu erkennen, dass ihre ängstliche Reaktion unangemessen sein können die situationsbedingte Forderungen gegeben, so dass es schwer für die Lehrer die Schüler zu ermutigen, eine andere Perspektive zu nehmen und Mut gewinnen, ihre Ängste zu konfrontieren.

Leider ist für viele Jahre war die vorherrschende Überzeugung, dass einige Studenten einfach schüchtern sind, und es vorziehen, nicht wie ihre geselliger Gleichaltrigen teilzunehmen. Diese URL ist ungenau. Generell Studenten mit sozialer Angst wollen in der Schule zu sein und zu absolvieren. Sie wollen auch ein paar Freunde zu haben und auf dem Laufenden. Sie könnten sogar an Aktivitäten teilnehmen möchten, die eine Leistung Aspekt haben, wie Drama, Leichtathletik, oder Chor. Allerdings verhindert Angst sie von so tun, und weil sie oft ruhig und zurückhaltend, können sie unbemerkt von den Lehrern gehen, die diese glauben schüchterne Kinder sind, die es auf diese Weise bevorzugen.

Generalisierte Angststörung

Was ist generalisierte Angststörung?

In Anerkennung generalisierten Angststörung

Menschen mit Generlized Angststörung (GAD) Sorgen übermäßig und unkontrollierbar über das tägliche Leben Veranstaltungen und Aktivitäten. Sie erleben oft unbequem körperliche Symptome, wie Müdigkeit und Muskelkater, und sie können auch haben Probleme mit dem Schlafen und konzentriert.

Was bedeutet “Sorge” aus?

Worry beinhaltet Gedanken über negative Ereignisse , diemöglicherweise in der Zukunft geschehen. Panikattacken – was man tun muss (Ratgeber)Es beginnt in der Regel als “was wäre wenn” Frage:

  • Was ist, wenn ich im Verkehr und zu spät zur Arbeit bin gefangen? Mein Chef könnte böse mit mir sein und er könnte feuern mich selbst. Was passiert , wenn ich einen anderen Job nicht finden können , und meine Freunde und Familie denke ich ein Versager bin?
  • Ich muss neue Vorhänge für die Küche kaufen: Was ist, wenn ich Vorhänge kaufen und dann besser oder billigeren finden später? Was ist, wenn ich irgendwann neue Möbel kaufen siehe da und die Vorhänge Ich kaufte nicht die Möbel passen?

Was ist “übermäßige und unkontrollierbar” Sorge?

Offensichtlich sorgt sich jeder von Zeit zu Zeit. Das ist normal. Aber Angst wird zu einem Problem, wenn es fast jeden Tag geschieht, und wird “exzessiven” und “unkontrollierbar”. Was dies bedeutet, ist, dass Menschen mit GAD Sorgen zu viel, sie sorgen sich mehr als andere würden, und sie finden es schwer, sich Gedanken zu stoppen, sobald sie beginnen. Einige gute Fragen, die sich fragen, ob Sie denken, Sie haben könnten GAD gehören:

  • Muss ich viel mehr als andere Menschen Sorgen machen?
  • Leute mich Sie sagen, dass ich zu viel Sorgen machen?
  • Ich keine Sorge, auch wenn alles in Ordnung ist? (Zum Beispiel kann ich über meine Familie Gesundheit kümmern, auch wenn niemand krank ist?)
  • Versuchen ich oft beschäftigt zu halten oder mich abzulenken als eine Möglichkeit, sich Gedanken zu vermeiden?
  • Ist es sehr schwierig für mich, sich Gedanken zu stoppen, wenn ich anfangen?

Was hören Menschen mit GAD kümmern?

Für den größten Teil Menschen mit GAD Sorge über die gleichen Dinge , die andere über Sorgen, Sorgen sie nurmehr und häufiger als andere Menschen. Einige gemeinsame GAD Sorgen sind: Sorgen über Kleinigkeiten, wie Pünktlichkeit und kleine Entscheidungen:

  • “Was ist, wenn ich zu spät zu meinem Termin bin?”
  • “Was ist, wenn ich gehe diesen Film sehen, und ich mag es nicht? Was ist, wenn es einen Film, den ich besser möchte?”

Die Sorgen über die Arbeit oder Schule, wie Prüfungen, Leistung bei der Arbeit oder in der Klasse:

  • “Was ist, wenn ich meinen Test nicht bestanden?”
  • “Was ist, wenn ich wählen den falschen Weg Karriere?”
  • “Was ist, wenn ich beende diesen Bericht nicht pünktlich?”

Die Sorgen um Freunde und Familie, wie Beziehungen, zusammen mit anderen bekommen:

  • “Was ist, wenn meine Eltern sich scheiden lassen?”
  • “Was ist, wenn mein Kind verletzt wird, während Hockey spielen?”
  • “Was ist, wenn ich einen Ausflug für einige Freunde wählen und niemand genießt selbst? Was ist, wieder diese URL wenn sie mir die Schuld für nicht eine gute Zeit?”

Die Sorgen über die Gesundheit, wie persönliche Gesundheit oder die Gesundheit von geliebten Menschen:

  • “Was ist, wenn ich Krebs bekommen oder eine andere schwere Krankheit?”
  • “Was ist, wenn mein Mann gerät in einen Autounfall?”

Die Sorgen über die Zukunft und die Welt, wie Umwelt, Krieg in der Welt

  • “Was, wenn es ein Hurrikan in meiner Stadt?”
  • “Was ist, wenn in 20 Jahren habe ich nicht genug Geld, um in Rente gehen?”

Was bedeutet GAD Feel Like im Körper?

Obwohl das Hauptsymptom der GAD ist Sorge, bemerken die meisten Menschen zuerst die Beschwerden sie in ihrem Körper fühlen, anstatt die Besorgnis erregende Gedanken. In der Tat sorgen viele Menschen mit GAD ihre Hausärzte besuchen wegen ihrer körperlichen Beschwerden, und sie oft nicht einmal erwähnen, dass sie übermäßig.

Einige der körperlichen Empfindungen, die zu sind führen kümmern können:

  • Körperliche Gefühle von Angst (zB Herzrasen, Schwitzen, Magenbeschwerden)
  • Fühlen zappelig, unruhig oder nicht in der Lage, still zu sitzen
  • Gereiztheit, immer leicht erregbar, um Menschen für kleinere Gründen Schnappen
  • Schlafprobleme: Dies kann umfassen eine harte Zeit beim Einschlafen hat, häufig während der Nacht aufwacht, oder eine unruhige und unbefriedigenden Schlaf mit
  • Schwierigkeit Aufmerksamkeit oder Konzentration
  • Sein leicht ermüdet
  • Muskelschmerzen (oft in den Nacken und Schultern)

Wie sonst kann ich, wenn ich GAD haben konnten?

1. Ein gemeinsames Merkmal der GAD ist , dass die Sorgen oft haben “Verkettung” Wirkung, das heißt, eine Sorge zu vielen anderen führen.

Zum Beispiel könnte beginnen Sie mit dem Gedanken ab,

  • “Ich habe einen Bericht für die Arbeit zu schreiben, was ist, wenn ich es nicht gut tun?” Das andere Sorgen führen könnten, wie zum Beispiel,
  • “Was ist, wenn mein Chef feuert mich? Was ist, wenn ich nicht einen anderen Job finden kann?” Wenn dies zu zusätzlichen Sorgen geführt, wie die unten, würden wir es Verkettungs nennen .
  • “Was, wenn ich nicht genug Geld, um die Rechnungen zu bezahlen?”
  • “Was ist, wenn ich die Hypothek für das Haus nicht bezahlen können? Wo würden wir leben?”
  • “Was ist, wenn ich kann nicht leisten, die Kinder zur Universität zu schicken?”

Es ist einfach, zu sehen, wie eine Sorge, in diesem Fall über einen Arbeitsbericht kann auf eine Kette anderer Sorgen führen, die stundenlang dauern kann.

TIPP:GAD Sorge kann auch als “Szenarien” beschrieben werden. Das heißt, Sorge ist oft ein Versuch , um zu versuchen , über jedes mögliche Szenario in die Zukunft zu denken, und dann zu versuchen , es zu planen. ? Zum Beispiel: “Was ist, wenn ich die Rechnungen nicht genug Geld zu zahlen haben , Nun, ich könnte wahrscheinlich Geld von der Familie oder von der Bank leihen, aber was ist, wenn niemand mir das Geld leiht , ich könnte einen anderen Job, aber was? wenn ich nicht finden , einen anderen Job, der mehr zahlt, usw.

2. Eine weitere Möglichkeit , zu erkennen , ob die GAD ein Problem sein könnte für Sie zu denken ist , wie langeSie übermäßig Sorgen haben. GAD ist ein als chronisches Problem . Das heißt, Menschen mit GAD haben ängstlich gefühlt und übermäßig fast jeden Tag für besorgniserregend mindestens 6 Monate.

Für den größten Teil Menschen mit GAD Bericht entweder, dass sie “immer besorgt” oder dass sie “immer nach einem stressigen Ereignis besorgt”.

TIP im Auge zu behalten:Denken Sie daran , dass es normal ist , mehr Sorgen zu machen , wenn es eine Menge Stress in Ihrem Leben ist, oder wenn Sie einige wesentliche Änderungen oder Schwierigkeiten auftreten. Es ist NICHT GAD , wenn Sie bemerken , sich nur Sorgen , wenn Sie großen Spannungen in Ihrem Leben erleben. Obwohl Menschen mit GAD wird zu diesen Zeiten mehr Sorgen, Sorgen sie immer noch , auch wenn alles in Ordnung geht.

Wie gehen die Menschen mit GAD Act im täglichen Leben (andere als Besorgnis erregend)?

Perfektionismus: Viele Erwachsene mit GAD sind Perfektionisten. Sie können Stunden auf eine einfache Aufgabe zu verbringen, in einem Versuch , sicherzustellen, dass sie es vollkommen abgeschlossen haben. Dies könnte bedeuten Re-Lektüre immer wieder eine Schule oder Arbeitsauftrag oder quälend über kleine Details bei der Arbeit oder zu Hause (zB welche Art von Schrift in einer E-Mail zu verwenden, ob ein neues Reinigungsprodukt zu Hause zu versuchen).

Intoleranz der Ungewissheit: Menschen mit GAD scheinen allergisch auf Unsicherheit zu sein. Das heißt, sie mögen es nicht , wenn sie sich selbst nicht zu 100% sicher sind, andere, ihre Handlungen und Entscheidungen, oder die Zukunft. Aus diesem Grund werden sie greifen oft in anstrengend und zeitraubend Verhaltensweisen entwickelt , um sie sicherer zu fühlen, einschließlich:

  • Übermäßige Beruhigung suchenden (zB fragen , für mehrere Völker Meinung vor eine untergeordnete Entscheidungs)
  • Überprüfung (zB Aufruf eines Tages einen geliebten Menschen Handy mehrmals , um sicherzustellen , dass sie in Ordnung sind, wieder das Lesen von E-Mails immer wieder , um sicherzustellen , dass es keine Rechtschreibfehler sind)
  • Informationen suchen oder eine Liste Herstellung (zB mit jedes Buch zu einem Thema zu lesen , bevor sieeine Entscheidung, nicht bereit , ohne eine Liste einfache Aufgaben wie Einkaufen zu tun, machen aufwendige Listen “to do”)
  • Die Weigerung, andere zu delegieren (zB nicht erlaubt jemand anderes im Haus kleine Aufgaben zu vervollständigen , um sicher zu stellen , dass es “richtig gemacht” ist)
  • Vermeidung / Verschleppung. Dies kann Freundschaften oder neue Möglichkeiten gehören die Vermeidung und so lange wie möglich Zaudern vor einer Aufgabe (in einem Versuch , so wenig Zeit wie möglich zu haben ,um die Aufgabe zu kümmern , sobald es fertig ist)
  • Mit anderen Entscheidungen für Sie. Die Verantwortung für die Entscheidungsfindung zu anderen Wegen der Unsicherheit von Entscheidungen, einige Leute mit der GAD Hand von
  • Distraction / halten beschäftigt. Viele Menschen mit GAD wird versuchen, ” in Bewegung bleiben” denganzen Tag lang , um ihren Geist beschäftigt zu halten und sich Gedanken zu vermeiden. Wenn Sie sich immer mit anderen Sorgen ablenken, werden Sie nicht “Zeit haben” über all die unsichere Dinge zu denken ,die in Ihrem Leben kommen werden. Das Problem bei dieser Strategie ist , dass es anstrengend ist, und die Sorgen und Gedanken über die Unsicherheit zurückkommen, sobald Sie (zum Beispiel beim Gehen in derNacht schlafen) versuchen sich zu entspannen

Selbsthilfestrategien für GAD

Klicken Sie hier für Selbsthilfestrategien für GAD

Generalisierte Angststörung Video

 

 

Geschichten

Trina Geschichte
Donalds Geschichte

Trina ist ein 28-jährige Buchhalter, die vor kurzem ihren ersten Job nach dem Studium mit guten Noten und hohe Leistungsbewertungen gestartet. Sie lebt mit ihren zwei Katzen und ihr bester Freund. Trina war schon immer ein ängstlicher Mensch gewesen. Sie beschreibt sich selbst als “Sorge Warze”, und ihre Freunde und Familie oft sagen ihr, dass sie zu viel Sorgen. Während der High School, fand sie es sehr schwierig, ihre Sorgen zu kontrollieren, die über das Sein auf Zeit für die Klasse oder Termine enthalten Sorgen, ihre Qualitäten, ihre Freunde zu verlieren, so dass ihre Eltern wütend, ihr Aussehen, ob ihre Lehrer sie mochte, und die Universität sie würde zu besuchen. Seitdem hat sie besorgt auch viel darüber, ob ihr Freund verlassen sie, um die Gesundheit ihrer Katzen, ihre Arbeitsleistung, ihr Gewicht, und mit genügend Zeit am Tag, um alles zu erledigen.

Trina hat große Schwierigkeiten, diese Sorgen zu steuern, und sie oft stören, wenn sie versucht, allein am Ende eines jeden Tages zu entspannen, während Ausfallzeiten bei der Arbeit, und wenn mit Freunden. Sie fühlt sich immer erschöpft und hat eine konstante Muskelverspannungen und Schmerzen im Körper. Sie bemerkt, dass sie häufig reizbar ist (zB sie schnappt nach ihrer Mitbewohnerin und Freund unpassend).

Trina kann sich nicht erinnern, wann sie zuletzt entspannt gefühlt, da sie für etwas Schlechtes passieren fühlen nervös, angespannt, und auf der Hut immer scheint. Für den letzten 6 Monaten hat sie schlafen nicht sehr gut ist. Sie liegt oft im Bett für mehrere Stunden besorgniserregend, wacht häufig während der Nacht, oder wacht zu früh auf und kann nicht wieder einschlafen. An den Tagen, als ihre Besorgnis erregend wirklich schlecht ist, hat sie Schwierigkeiten bei der Arbeit und einige Freunde haben gesagt, konzentriert, dass sie scheint oft abgelenkt.

Trina prüft auch übermäßig ihre Arbeit, auch wenn es bedeutet, dass sie oft zu spät zur Arbeit hat. Sie fragt auch ihre Freunde oder Familie, was sie denken über ihr Aussehen oder andere Sorgen, bis sie mit ihrem frustriert. Trina kennt ihre Sorgen ein Problem ist jedoch besorgt darüber, dass, wenn sie besorgniserregend angehalten, alles auseinander fallen würde, oder noch schlimmer.